Teil 1

Die Hingebungsvolle

Lauschend gebe ich mich jedem Millimeter unterschiedlicher Nuancen des Klang-Spektrums klassischer Musik hin.

Ein Gefühlsbad.

Wohltuende Tiefe.

Die Wellen des Klangs fließen durch mich.

Inspirieren mich diese Worte zu schreiben.


Was Bin Ich?


Fühle mich wie ein großes Feld, 

eine prächtige InnenWelt,

das mit der AußenWelt kommuniziert

in jedem Moment.


Ein lebendiger Ausdruck eines Felds im Außen

bewegt das Feld im Inneren.


Zurück schwingt ein Gefühl aus dem Inneren.

Berührt etwas im Außen.


Wo kommt es an?


Wo fließt es hin?


Wo taucht es ein?


Wo fließen all die Energien hin?


Wie die Klänge der Musik stehen unsere Energien nie still.


Energie fließt weiter.

Aus unseren Herzen.

Für jene, die eintauchen,

wahrnehmbar durchs Gefühl.


Erkennbar für all jene,

die sich für eine innere Öffnung entscheiden.


Und die unterschiedlichen Nuancen durch sich ziehen lassen.


Wie durch eine durchlässige Zellmembran,

durchdringt jeder Ton

das Feld.


Jede Zelle wird berührt.


Und jede Zelle berührt.


In jedem Moment bewegen Wir etwas im Außen.

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: