Ablenkungen im Alltag

Wie intensiv ist die Auswirkung der täglichen Ablenkungsmöglichkeiten?

 

Hier ein Kaffee, wo sich für 24 Stunden lang das Koffein auf uns auswirkt, da ein Tratsch und dort das Scrollen durch diverse Social Media Kanäle. Sind wir alle diesen Ablenkungen” ausgesetzt” und kontrollieren sie uns und unser Leben? Oder sind wir uns bewusst wann und von was genau wir uns “ablenken” lassen? Haben wir dann die Kontrolle über unsere täglichen Gewohnheiten? Hat das dann eine andere Wirkung auf uns und unser Leben, als wenn unsere Gewohnheiten uns kontrollieren?

 

Hilfreich ist es mit der Beobachtung zu beginnen, welche Ablenkungsmöglichkeiten es überhaupt so gibt. Wenn wir das erkennen, können wir weitergehen und uns selbst dabei beobachten lernen, wann wir was wie oft machen. Vielleicht können wir dann damit beginnen etwas davon einmal experimentell wegzulassen oder auszulassen. Was passiert dann mit uns? Verändert sich etwas? Wird uns klar, dass wir eventuell sogar eine Unmenge an Zeit mit einer bestimmten Ablenkung verbracht haben?

 

Die Frage ist immer, ob wir uns überhaupt bewusst über unsere Handlungsweise und die Hintergründe des Handelns werden wollen. Wollen wir das, so ist es möglich uns selbst immer besser zu durchschauen. Vielleicht beginnen wir dann zu schmunzeln, wenn ein bestimmter Impuls für eine Ablenkung auftaucht und wir können es einfach unterlassen dem Impuls nachzugehen.

Hast Du einmal beobachtet, dass Du mehr Energie und Zeit hast, wenn Du eine automatisierte Ablenkung in Deinem Leben weglässt? Könntest Du mit dieser Dir zur Verfügung stehenden Energie und Lebenskraft Deine Träume umsetzen und den Impulsen Deines Herzens nachgehen?

 

Wenn wir genauer Bescheid wissen, wie viel Zeit in diverse Aktivitäten geflossen ist, die keine so große Bedeutung für unseren Lebensweg haben, sind wir erstmals vielleicht schockiert. Wenn wir uns bewusst werden, wie viele Ausreden wir auf der anderen Seite hatten, etwas was wir wollten nicht zu tun, sind wir vielleicht ebenfalls schockiert. Und wenn wir erkennen, dass wir genügend Zeit und Energie für tägliche Schritte hin zu unseren Träumen hätten – Was tun wir dann? 

 

Beginnen wir damit unsere Lebenszeit sinnvoller zu nutzen und einzuteilen.

 

Wie geht es Dir, nachdem Du diesen Blog gelesen hast? Hast Du das Gefühl etwas verändern oder ausprobieren zu wollen? Schreibe gerne Deine Einsichten in die Kommentare.

 

Hat Dich dieser Blog-Beitrag inspiriert? Teile ihn doch gerne mit Deinen Freunden.

Möchtest Du über alle wöchentlichen Leuchtkraft Inspirationen informiert werden? Melde Dich hier für meinen Newsletter an.

Letzte Sendungen

Über mich

Ich bin Nina Muigg von Naturstärke.

 

In den letzten Jahrzehnten habe ich mich autodidaktisch mit den Themen Gesundheit, Bewusstsein und Aufklärung befasst und entsprechende Ausbildungen und Trainings absolviert.

 

Dabei hat sich für mich herauskristallisiert, wie wichtig das Gleichgewicht aus einer bewussten und gesunden Lebensweise, dem richtigen Umgang mit Gefühlen, der Arbeit am Bewusstsein und das Entwickeln von Disziplin  für ein erfolgreiches Meistern von alltäglichen Aufgaben sind.

 

Heute begleite ich Menschen bei der Optimierung ihrer Lebensenergie und einer ganzheitlichen Lebensweise.

Letzte Beiträge

Naturstärke Shop - Dein Shop für natürliche Einkäufe

Kennst Du meinen Naturstärke Shop? Dort findest Du insgesamt 9 Lebensbereiche mit meinen besten Empfehlungen für Deine gesunden, biologischen und natürlichen Einkäufe.

 

☀️ Biologische Nahrung & Gefiltertes Wasser

 

☀️ Nahrungsergänzung & Entgiftung

 

☀️ Naturkosmetik & Pflege

 

☀️ Frequenzen & Strahlenschutz

 

☀️ Gesunder Schlaf

 

☀️ Haushalt & gesund wohnen

 

☀️ Alternatives Wissen

 

☀️ Sicherheit & Datenschutz

 

☀️ Outdoor & Survival

 

Hier geht’s zum Naturstärke Shop