Meine Artikel – Wahrnehmungen & Erfahrungen

Fest der Liebe

Persönliche Wahrnehmungen und Erfahrungen von Nina Muigg

“Fest der Liebe“ (Dezember 2019)

Ein Fest der Liebe fühle ich immer, wenn ich mich fühlen kann.

Wenn ich verbunden bin mit der Essenz, welche mein Wesen durch alle Bereiche des Lebens fließen lässt.

So ist das ganze Jahr wie Weihnachten und nicht nur an einem Tag im Jahr.

War es früher der Teil in mir, welcher Liebe nicht fühlen konnte, der auf den Moment der Liebe wartete?

So muss ich nun nicht länger warten, sondern bin schon direkt da.

Immer und überall.

Wenn ich eintauche.

Und bereit bin die Kontrollzone zu verlassen.

Ich bin dann mal weg…

… oder erst dann ganz da.

Nähe entsteht, wenn mich mein Wesen nährt.

Fühlbare Nähe zu einem Zweiten entsteht, wenn ich sie zu mir schon gefunden hab.

Es fließt von selbst, wenn es von mir nicht gestoppt wird.

So tauche ich tiefer und tiefer.

Ob alleine oder mit dir.

© Copyright 2019 Nina Muigg

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: