Leuchtkraft

Hier findest Du alle Interviews vom Leuchtkraft online Kongress vom 04. - 14. Oktober 2019

Manifestationskraft

Hier findest Du alle Interviews vom Manifestationskraft online Kongress vom 12. - 22. April 2020

Kreativität

Hier findest Du alle Inhalte rund ums Thema Kreativität und Ausdruck von Kreativität

Bewusstsein

Hier findest Du alles rund ums Thema Bewusstsein

Sexualenergie

Hier findest Du alles rund um die Themen Sexualität und Sexualenergie

Naturkosmetik

Hier findest Du alles rund ums Thema Naturkosmetik und Naturkosmetik-Herstellung

Fühlen

Hier findest Du alles rund um die Themen Gefühle, Emotionen und dem Umgang damit

Weibliche Kraft

Hier findest Du alles rund um die weibliche Kraft und wie Du sie nutzen kannst

Männliche Kraft

Hier findest Du alles rund um die männliche Kraft und wie Du sie nutzen kannst

Bewusstseinszustände

Hier findest Du alles über verschiedene Bewusstseinszustände

Gehirnwellen/Frequenzen

Hier findest Du alles rund um die Themen Gehirnwellen und Frequenzen

Nähre Dich bewusst

Hier findest Du alles rund um Nährstoffe, Rezepte zum Haltbarmachen, Chlorophyll, einzelne Bestandteile

Gehirnwellen/Frequenzen

Hier findest Du alles rund um die Themen Gehirnwellen und Frequenzen

Außerhalb des Mainstreams

Hier findest Du alles Mögliche, was im Mainstream nicht so gängig ist
Kreativ Sein kann für jeden etwas anderes bedeuten
Kreativ Sein bedeutet für mich wahrgenommene Energien, welche ich durch das Herz fühle lebendig werden zu lassen. Das Unsichtbare sichtbar machen. Es bedeutet mich fallen zu lassen. In das, was entstehen möchte. Es ist wie das Gebären. Etwas wächst in mir heran. Es entsteht ein natürlicher Wachstumsprozess, in dem ich Energien bewege und forme. Wenn der Prozess abgeschlossen ist ist es im Inneren fühlbar. Dann ist die End-Form des Geformten aus dem Nichts manifest und für die Augen sichtbar. Oder für die Ohren hörbar. Oder für die Fingerspitzen fühlbar. Das, was manifest zu sein scheint, ist für mich jedoch wesentlich mehr als das. Durch das Manifeste kann wiederum eingetaucht werden, sodass die Essenz, die aus dem Nichts gekommen ist wieder rück verfolgbar wird. Diese Essenz empfinde ich als Hauch einer Ahnung, die mich innerlich sehr berührt. Aus dem Alles oder Nichts formt sich etwas, was mit den Sinnen erlebbar wird. Zugleich führt das Erlebbare wiederum ins Alles und Nichts. Wer bereit ist kann sich hineingeben, kann eintauchen und wird sehr viel tiefer gelangen. Die erlebte Tiefe empfinde ich als kostbare Erfahrung, die während dem KreativSein entsteht. Sie lehrt mich und bringt mich mir näher. Sie bringt mich allem näher. Durch sie tauche ich ein in andere Welten. Sie führt mich an den Ursprung. Ein natürlicher Sog entsteht. Durch die gewonnene Einsicht der Tiefe bin ich ganz anders verwurzelt in dieser Welt.

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: