Nina Muigg online kongress 2021
'MENSCHHEIT AM SCHEIDEWEG - Fremdbestimmung oder eigenverantwortung?'

Beleuchtung jahrhundertelanger Indoktrination & Manipulation

Dein Kongressticket

Eintritt 12,00 €
täglich 2 interviews mit downloadmöglichkeit & 30 Tage Leuchtkraft TV Gold Mitgliederbereich mit Interviews aus insgesamt 3 online Kongressen & weiteren Beiträgen inklusive

Leben leben, wie es ursprünglich gedacht war

Befreiung von innen heraus

Die Botschaft

Jahrhundertelange Indoktrination… davon sind wir alle betroffen.

Was machen wir aus den gewonnenen Erkenntnissen?

 

Bleiben wir noch länger in der Opferhaltung als ohnehin oder erkennen wir langsam Wege uns jetzt hier zu befreien? 

 

Nehmen wir unser Leben selbst in die Hand oder warten wir verzweifelt oder naiv auf Hilfe von außen und geben damit einen Teil unserer Verantwortung wieder ab? 

 

Welche Kraft erwacht in einem selbst, wenn man nicht länger bereit ist das Leben hier wie in der Schule ‚abzusitzen‘, blind dem zu folgen, was uns bereits jahrhundertelang beigebracht wurde oder ein ‚guter‘ Bürger zu sein, der nirgends aneckt?

 

Welche Kraft entsteht, wenn die Sehnsucht nach wahrer Freiheit, ohne Kampf, in einem erwacht? Und die seelischen Bedürfnisse immer mehr zum Vorschein kommen?

 

Eine enorme. Dein Potential reicht aus, damit Du Dir das Leben so erschaffen kannst, wie es Dir wirklich entspricht.

 

Was es dafür braucht? 

 

Das Erkennen & die Annahme dessen, was ist. 

Die Übernahme Deiner Eigenmacht & Verantwortung.

Klare Entscheidungen.

Das innere Gefühl einer starken Vision.

Die Bereitschaft und den Mut Deine Vision zu manifestieren.

Die Liebe im Herzen, die Du in jeden Schritt mit einfließen lässt.

 

Ich bin der Meinung:

Wer den Blick ins Dunkle wagt, gewinnt seine Kraft zurück. Es wird uns nur gesagt, wir sollen nicht ins Dunkle schauen, da sich dies negativ auf uns auswirke oder unsere Energie runterzieht. Das Gegenteil ist der Fall. Es ermächtigt uns.

 

neugierig verschiedene bereiche & blickwinkel erforschen

Die Sprecher

In diesem online Kongress interviewe ich Menschen, mit denen ich aus Herzen heraus in Resonanz gehe und deren Berufung ich sehr schätze.

Dr. Marcel Polte

Zugesagt

Traugott Ickeroth

Zugesagt

Jan Walter

Angefragt

Jo Conrad

Angefragt

Oliver Janich

Angefragt

Werner Altnickel

Angefragt

Franz Hörmann

Angefragt

Naomi Seibt

Angefragt

Armin Risi

Angefragt

Dieter Broers

Angefragt

Bruno Würtenberger

Angefragt

Dr. Katja Petek

Angefragt

Christa Jasinski

Angefragt

Dr. Stefan Lanka

Angefragt

Gerhard Wisnewski

Angefragt

Sandra Rasch

Angefragt

Harald Thiers

Angefragt

Dagmar Neubronner

Angefragt

Die Veranstalterin

Nina Muigg

Seit meiner frühsten Kindheit wollte ich das erkennen, erfahren und erforschen, was wahr ist statt mir schön zurechtgerückte Geschichten anzuhören und dem blind zu glauben. 

Ich bemerkte intuitiv oft, dass irgendetwas hier nicht stimmt. Und das, seit ich hier auf dieser Erde bin. 

Ich wollte tiefer gehen und die Sehnsucht nach der Wahrheit, der wahren Absicht und der wahren Geschichte hinter allem

– zunächst die Sehnsucht nach der Beleuchtung der weltweit stattfindenden Manipulation 

– und im weiteren Sinne die Sehnsucht nach dem Erforschen der ursprünglichen Natürlichkeit und dem, wie Leben wirklich gedacht ist, 

begleitet mich fast mein ganzes Leben lang. Gott sei Dank. 

Denn das ist mein Antrieb und Grund, warum ich einen Kongress wie diesen veranstalte. 

Ich möchte mit diesem Kongress Menschen Raum geben, die hinter Fassaden blicken und blicken wollen. 

Meine Aufgabe sehe ich im Zusammentragen von Informationen wichtiger Themengebiete aus unterschiedlichen Lebensbereichen und im Öffnen von Räumen.

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: