Leuchtkraft Blog

Finde Deinen natürlichen Rhythmus

Was ist Dein natürlicher Rhythmus?

 

Bestimmt ist Dir bewusst, dass die heutige Lebensweise wohl nicht unserem natürlichen Rhythmus entspricht, sondern darauf abzielt zu funktionieren. Wenn Du meine Arbeit schon länger kennst, hast Du Dich ziemlich wahrscheinlich schon mit Themen wie gezielte Indoktrination seitens der Dunkelmächte, Bewusstsein, Gesundheit, Leuchtkraft oder Wahrheit beschäftigt.

 

Reicht es, sich mit den Themen zu beschäftigen ohne den eigenen Lebensstil in Frage zu stellen?

 

Ich glaube nicht. Wirksam ist die Auseinandersetzung mit den oben genannten Themen finde ich erst, wenn wir das, was wir erkannt haben auch in unser Leben integrieren und es umsetzen. Das geht immer mit Veränderung einher. Unser Lebensstil wird ein anderer sein, wenn wir Erkanntes wahr- und ernst nehmen. Unsere Wahlen werden andere sein, als vor der Auseinandersetzung mit diesen Themen.

 

Doch wie ist es möglich unseren Lebensstil mit unserem natürlichen Rhythmus in Einklang zu bringen?

 

Dabei spielt die Klarheit, was die Werte und Prioritäten des Lebens betrifft, eine zentrale Rolle. Und wie können wir diese Klarheit erlangen? Indem wir uns zum Beispiel bewusst machen, wodurch wir uns täglich ablenken lassen. Wo wir nicht konsequent sind. Wo wir ungesunde Entscheidungen treffen. 

 

Was liegt hinter unserem Verhalten uns ablenken zu lassen, ungesunde Entscheidungen zu treffen oder nicht konsequent zu sein?

 

Verschiedene Gefühle, die gefühlt werden möchten. Gefühle, die Du vielleicht schon seit Deiner Kindheit weggeschoben hast. Gefühle, die Du nicht fühlen wolltest. Wodurch kannst Du also Dein Verhalten ändern? Indem Du das, was Du nicht anschaust kompensierst? Oder indem Du Dich dem stellst, was da im Hintergrund wie ein Wecker permanent läutet?

 

"In meiner Musik und Schwingung blühe ich auf und leuchte."

Unsere Gefühle wollen gefühlt werden. So, wie sie sind. Es lohnt sich sich täglich einen Raum zu schaffen, wo wir unseren Gefühlen begegnen. Einen Raum, in dem wir in Ruhe fühlen können. Das ist für jeden Menschen täglich möglich.

 

Statt eine Folge auf Netflix zu schauen, Zeitung zu lesen, Zeit mit Menschen zu verbringen, mit denen wir in Wahrheit keine oder fast keine Zeit verbringen wollen, Gespräche zu führen, die keine wirklichen Gespräche sind oder statt Zeit mit Jammern zu verbringen, könnten wir die Zeit besser nutzen. Wir könnten immer mehr von unserer Zeit für das, was wichtig ist, einsetzen.

 

Ich nutze zum Beispiel die Zeit unter der Dusche, beim Föhnen, nach dem Aufwachen, in Pausen oder indem ich sie mir nehme für die Begegnung mit mir selbst und all dem, was gerade da ist.

 

Wenn Du willst, kannst Du das auch. Die Frage ist, ob Du Dich dafür entscheidest. Ob Du Dir selbst begegnen möchtest oder nicht. Ob Du fühlen möchtest oder ob es Dir zu anstrengend ist tiefer zu gehen. Ausreden gibt es immer und für alles.

 

Wo besteht der Zusammenhang zwischen der Begegnung mit uns selbst und unserem natürlichen Rhythmus?

 

Erst, wenn wir uns selbst begegnen und bereit sind Gefühle zu fühlen, hören wir unsere Herzensstimme. Dann hören wir, wie wir eigentlich wirklich leben wollen, was uns wirklich entspricht oder was uns wirklich wichtig ist. Diese Stimme sagt uns auch, wie wir das erschaffen können. Das Hören auf unsere Herzensstimme führt dazu, dass wir automatisch unseren natürlichen Rhythmus finden und ihn auch immer mehr verkörpern.

 

Für mich fühlt sich mein natürlicher Rhythmus und der natürliche Rhythmus des Lebens wie ein Tanz an. Ein Lebenstanz. Ich höre meine eigene innere Musik immer lauter und dadurch entsteht auf natürliche Weise auch mein Tanz, der meinem Wesen entspricht. In meiner Musik und Schwingung blühe ich auf und leuchte. 

 

Bist Du bereit Deinen natürlichen Rhythmus zu leben? Dann begegne Dir in Ruhe selbst und nimm Dir Zeit für Dich.

 

Schreibe Deine Einsichten, die Du während und nach dem Lesen hast gerne in die Kommentare.

 

Hat Dich dieser Blog-Beitrag inspiriert? Teile ihn doch gerne mit Deinen Freunden.

Möchtest Du über alle wöchentlichen Leuchtkraft Inspirationen informiert werden? Melde Dich hier für meinen Newsletter an.

Teile diesen Beitrag

Kennst Du mein neuestes Video auf YouTube?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nina Muigg

Nina Muigg

Begleiterin am Weg in Deine Leuchtkraft - Du bist der Kapitän Deines Lebens!

Wöchentlicher Inspirations-Newsletter

Ich bin Nina Muigg

Ich bin Nina Muigg und weiß, was es bedeutet die eigene Leuchtkraft zu unterdrücken. Um durch die Schulzeit zu kommen, wählte die Strategie mich anzupassen und möglichst unsichtbar zu machen. Doch so richtig funktioniert hat das nie.

Im Hintergrund fühlte ich doch noch irgendwo, was ich wirklich bin, was mir wirklich wichtig ist und dass ich eine Aufgabe habe. Ich fühlte auch immer, dass mein Weg nicht „normal“ sein würde und dass ich früher oder später meinen eigenen Weg gestalte. Auch, wenn ich damals noch nicht wusste, wie.

Das Veranstalten meines ersten Online Kongresses zum Thema Leuchtkraft war der wichtigste Schritt zu meiner Rück-Besinnung und dem authentischen Gestalten meines Weges. Seither begleite ich Tausende Menschen auf dem Weg in ihre Leuchtkraft, Sichtbarkeit und Natürlichkeit.

Impressum & Datenschutz

Kontakt

E-Mail: kontakt@ninamuigg.com

© Copyright 2022 Nina Muigg

© Designed by Nina Muigg