Kontrollstrukturen der Menschen und der Erde

Im Interview  spricht Traugott Ickeroth über:

 

  • Wie das Erdgitternetz zur Bewusstseinskontrolle manipuliert wurde,

  • welche unterirdischen Bauten und Verbindungen es gibt,

  • wozu Logen erschaffen worden sind und was deren Absichten sind,

  • wie und warum Wissen unterdrückt worden ist,

  • wie den Menschen Energie abgezogen wird oder

  • welche Experimente und Programme es zur Modifizierung und/oder Auslöschung der Menschen gibt.

Traugott Ickeroth zu Gast bei Leuchtkraft TV

Traugott Ickeroth inkarnierte 1962 in Saarbrücken. Er besuchte das humanistische Gymnasium, später Vorlesungen in Psychologie und Philosophie und begann sich zu dieser Zeit sehr für Spiritualität und später auch für die okkulten Seiten des Lebens zu interessieren. Es folgte eine Weltreise sowie längere Auslandsaufenthalte, z.B. in Indiens diversen Ashrams. Durch persönliche Erfahrungen, vor allem durch Rückführung etlicher Klienten und dem aufmerksamen Beobachten politischer Vorgänge wurde ihm klar, daß wir alle in Unwissenheit gefangen und bis zum Anschlag manipuliert werden. Die Bruderschaften global agierender Geheimlogen scheinen vordergründig den Hammer zu führen. Doch es gibt mysteriöse Mächte, Kräfte und Gewalten, die hinter oder besser über ihnen stehen und tatsächlich verantwortlich zeichnen. Parallel stieß er durch Regressionstherapie, die er mit einigen Klienten durchführte, auf Möglichkeiten, verborgenes Wissen abzurufen. Das Tor hat sich geöffnet…

Leuchtkraft TV

Weitere Experten-Interviews entdecken

Erlebe kompetente Sprecher, wie Raik Garve, Bruno Würtenberger, Dieter Broers, Marcel Polte, Jan Walter, Dr. Leonard Coldwell, Kurt Tepperwein, André Blank, Karl Gamper, Oliver Janich und viele mehr! Profitiere von ihren Erfahrungen und integriere Dienliches in Dein Leben.

Die Botschaft der Moderatorin Nina Muigg

Jahrhundertelange Indoktrination… davon sind wir alle betroffen.

Was machen wir aus den gewonnenen Erkenntnissen?

 

Bleiben wir noch länger in der Opferhaltung als ohnehin oder erkennen wir langsam Wege uns jetzt hier zu befreien? 

 

Nehmen wir unser Leben selbst in die Hand oder warten wir verzweifelt oder naiv auf Hilfe von außen und geben damit einen Teil unserer Verantwortung wieder ab? 

 

Welche Kraft erwacht in einem selbst, wenn man nicht länger bereit ist das Leben hier wie in der Schule ‚abzusitzen‘, blind dem zu folgen, was uns bereits jahrhundertelang beigebracht wurde oder ein ‚guter‘ Bürger zu sein, der nirgends aneckt?

 

Welche Kraft entsteht, wenn die Sehnsucht nach wahrer Freiheit, ohne Kampf, in einem erwacht? Und die seelischen Bedürfnisse immer mehr zum Vorschein kommen?

 

Eine enorme. Dein Potential reicht aus, damit Du Dir das Leben so erschaffen kannst, wie es Dir wirklich entspricht.

 

Was es dafür braucht? 

Das Erkennen & die Annahme dessen, was ist. 

Die Übernahme Deiner Eigenmacht & Verantwortung.

Klare Entscheidungen.

Das innere Gefühl einer starken Vision.

Die Bereitschaft und den Mut Deine Vision zu manifestieren.

Die Liebe im Herzen, die Du in jeden Schritt mit einfließen lässt.

 

Ich bin der Meinung:

Wer den Blick ins Dunkle wagt, gewinnt seine Kraft zurück. Es wird uns nur gesagt, wir sollen nicht ins Dunkle schauen, da sich dies negativ auf uns auswirke oder unsere Energie runterzieht. Das Gegenteil ist der Fall. Es ermächtigt uns.


 
Herzliche Grüße,

Nina Muigg von Leuchtkraft TV

Impressum & Datenschutz

Kontakt

E-Mail: kontakt@ninamuigg.com

© Copyright 2023 Nina Muigg

© Designed by Nina Muigg