Patriotismus, Heimatliebe & eine Meinung haben

In Tirol in Österreich ist es gerade am Land noch anders als in den Städten. Da ist man noch großteils verbunden mit der Umgebung, liebt seine Wurzeln, ist gerne ein Tiroler und steht dazu. Es ist natürlich, dass der Tiroler Adler zu sehen ist oder die österreichische Fahne. Auf vielen hier hergestellten Produkten ist ebenfalls die österreichische Fahne zu sehen. Weil man gerne zeigt, was hier geschaffen wird. All das finde ich natürlich.

 

In den Städten hingegen beobachte ich, dass all das weitgehend verloren gegangen ist. Da sind alle “hip” und weltoffen. Statt österreichischen Fahnen sind ukrainische oder LGBTQ-Fahnen zu sehen. Sie lassen in den Städten alles mit sich machen und setzen keine Grenzen. Kein Wunder, dass dort viele schon gleich ausschauen. Das entspricht dem Wunsch vom Einheitsbrei der Globalisten.

 

Man darf ja nichts gegen Ausländer sagen (auch nicht zu solchen, die Minderjährige vergewaltigen oder sich respektlos benehmen und meinen, sie sind alleine hier) oder gegen “starke, unabhängige” Frauen, die wie Männer geworden sind. Man wird als transphob abgestempelt, wenn man etwas gegen LGBTQ sagt. Es gibt mittlerweile wirklich zu allem einen installierten Kampfbegriff. Wenn man sagt, dass jemand dick ist, ist das z.B. “Fettphobie”. Um zu kaschieren, dass viele immer ungesünder und übergewichtiger werden, gibt es die aktuelle Trend-Bewegung “Body Positivity”.

 

Alles wird sofort als Angriff eingeordnet und es zeigen direkt 10 Finger auf Dich und sagen: “Du musst tolerant sein.”

 

Nein, das muss ich nicht. Ich stehe zu meiner Meinung und sage sie auch. Wem das nicht passt, der kann ja einfach gehen.

 

Bei dem, was gerade im deutschsprachigem Raum abgeht, sollten mehr den Mund aufmachen.

 

Das, was uns wichtig ist, sollte bewahrt werden. Alle globalen Trend-Bewegungen wie der Klimaaktivismus, LGBTQIA+, Feminismus, Body Positivity, BLM, usw. führen weg vom Natürlichen. Diese Trends sind bewusst und gekonnt installiert worden, um all das Natürliche zu zerstören.

 

Nina Muigg | Naturstärke – Natürliches bewahren 💚 Zu meinem Kanal: t.me/ninamuigg

Über mich

Ich bin Nina Muigg von Naturstärke.

 

In den letzten Jahrzehnten habe ich mich autodidaktisch mit den Themen Gesundheit, Bewusstsein und Aufklärung befasst und zahlreiche Sprecher und Visionäre in diesen Bereichen interviewt.

 

Dabei hat sich für mich herauskristallisiert, wie wichtig das Gleichgewicht aus einer bewussten und gesunden Lebensweise, das Erkennen der Lügen-Matrix, dem richtigen Umgang mit Gefühlen, der Arbeit am Bewusstsein und das Entwickeln von Selbstdisziplin für ein erfolgreiches Meistern von alltäglichen Aufgaben sind.

 

Heute begleite ich Menschen bei der Optimierung ihrer Lebensenergie und einer ganzheitlichen Lebensweise sowie bei der Bewusstwerdung über global unnatürliche Entwicklungen.

 

Gründerin der Naturstärke Akademie & The CHANGE® Therapeutin

 

Letzte Beiträge

Naturstärke Shop - Dein Shop für natürliche Einkäufe

Naturstärke Shop – Dein Partner für ein gesundes und bewusstes Leben! Tauche ein in eine Welt voller natürlicher Produkte und innovativer Lösungen, die Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden fördern. Entdecke unsere vielfältigen Kategorien und lass Dich inspirieren.

 

☀️ Biologische Nahrung & Gefiltertes Wasser

 

☀️ Nahrungsergänzung & Entgiftung

 

☀️ Naturkosmetik & Pflege

 

☀️ Frequenzen & Strahlenschutz

 

☀️ Gesunder Schlaf

 

☀️ Haushalt & gesund wohnen

 

☀️ Alternatives Wissen

 

☀️ Sicherheit & Datenschutz

 

☀️ Outdoor & Survival

 

Hier geht’s zum Naturstärke Shop