Die Vogelmiere

Die Vogelmiere (Stellaria media) ist eine krautige Pflanze, die oft als Unkraut in Gärten und auf Rasenflächen angesehen wird. Was die meisten Menschen jedoch nicht wissen, ist, dass die Vogelmiere eine reiche Quelle an gesundheitsfördernden Eigenschaften besitzt. In der traditionellen Medizin wird sie bereits seit Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Beschwerden eingesetzt.


Die Vogelmiere ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Calcium, Kalium und Eisen. Sie enthält auch eine hohe Konzentration an Vitamin C, welches bekanntlich das Immunsystem stärkt und vor Krankheiten schützt. Durch den Verzehr von Vogelmiere kann man also von einer gestärkten Immunabwehr profitieren.


Darüber hinaus ist die Vogelmiere eine natürliche Quelle für Omega-3-Fettsäuren. Diese essentiellen Fettsäuren sind wichtig für die Gesundheit von Herz und Gehirn. Sie können dazu beitragen, das Risiko von Herzkrankheiten zu reduzieren und die Gehirnfunktion zu verbessern. Der Verzehr von Vogelmiere kann somit einen wertvollen Beitrag zur allgemeinen Gesundheit leisten.


Ein weiterer gesundheitlicher Nutzen der Vogelmiere liegt in ihrer entzündungshemmenden Wirkung. Sie kann bei der Linderung von entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis und Rheuma helfen. Die Vogelmiere enthält Verbindungen wie Saponine und Flavonoide, die für ihre antioxidative und entzündungshemmende Wirkung bekannt sind.


Neben den bereits genannten Vorteilen ist die Vogelmiere auch eine gute Quelle für Ballaststoffe. Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung und können dabei helfen, Verstopfung zu reduzieren. Sie tragen auch zur Erhaltung eines gesunden Gewichts bei, indem sie das Sättigungsgefühl fördern.


Abschließend lässt sich sagen, dass die Vogelmiere nicht nur ein Unkraut ist, sondern viele gesundheitliche Vorteile bietet. Ihr reicher Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen, Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffen macht sie zu einer wertvollen Ergänzung für eine gesunde Ernährung.


Zudem besitzt sie entzündungshemmende Eigenschaften und stärkt das Immunsystem. Wer von den gesundheitsfördernden Fähigkeiten der Vogelmiere profitieren möchte, kann sie als Salatbeilage, Smoothie-Zutat oder als Gewürz in verschiedenen Gerichten verwenden.

NATÜRLICH: enthält nur Moor ohne weitere Zusatzstoffe

 

🍃EINFACHE ANWENDUNG: 10 ml Morgens und 10 ml Abends pur oder mit einem Saft einnehmen.

🍃EINZIGARTIG: bestehend aus über 350 verschiedenen Pflanzen, Kräutern und wertvollen Huminsäuren

🍃 Sie möchten eine persönliche Beratung zu den natürlichen SonnenMoor Produkten: beratung@sonnenmoor.at

 

>>> Hier bestellen <<<

Nina Muigg

Nina Muigg

Ich begleite vor allem Frauen, Kinder und Tiere am Weg in ihre Leuchtkraft und bei der Optimierung ihrer Lebensenergie und Lebensweise.

Coaching buchen

Über mich

In den letzten Jahrzehnten habe ich mich autodidaktisch mit den Themen Gesundheit, Bewusstsein und Aufklärung befasst und entsprechende Ausbildungen und Trainings absolviert.

 

Dabei hat sich für mich herauskristallisiert, wie wichtig das Gleichgewicht aus einer bewussten und gesunden Lebensweise, dem richtigen Umgang mit Gefühlen, der Arbeit am Bewusstsein und das Entwickeln von Disziplin  für ein erfolgreiches Meistern von alltäglichen Aufgaben sind.

 

Heute begleite ich vor allem Frauen, Kinder und Tiere am Weg in ihre Leuchtkraft und der Optimierung ihrer Lebensenergie und einer ganzheitlichen Lebensweise.

Letzte Beiträge

Coaching mit Nina

Bist Du bereit für die Optimierung Deiner Lebensenergie und Lebensweise? In meinen Coachings begleite ich Dich dabei.

Leuchtkraft TV Empfehlungen

Gesunder Schlaf

Erhalte 5% Rabatt mit meinem Gutschein-Code 546